Slider Der Hof

  • Gerste.JPG
  • Heuabladen.jpg
  • Huhn.JPG
  • Kälber.JPG
  • KüheWeide.jpg

 Der Schlossbauernhof

 

 Haimendorf, Schlossbauernhof

 

 

Unser Hof - auch Schlossbauernhof genannt - liegt im Zentrum des kleinen Dorfes Haimendorf am Fußes des Moritzberges ca. 20km östlich von Nürnberg. Der Hofname leitet sich von dem wunderschönen benachbarten Wasserschloss ab, zu dem er bis ca. 1700 gehörte. Die Landwirtschaft wird nun schon mehrere Generationen weiter geführt. Seit 2011 sind wir ein anerkannter Bio-Milchviehbetrieb, der nach Naturland-Richtlinien bewirtschaftet wird.

 

 

Kühe, Haimendorf, Bauernhof, SchlossbauernhofBauernhof, Haimendorf, SchlossbauernhofBauernhof, Kühe, Kuh, Haimendorf, Schlossbauernhof

 

 

 

 

   Der Hof umfasst rund 50 Milchkühe, die gleichzeitig den alten und neuen Laufstall bewohnen. Die Kühe haben vor allem im Sommer die Möglichkeit sich täglich beliebig auf den angrenzenden Wiesen auszutoben. Unsere kleinen leben ab ihrer zweiten Lebenswoche im Kälber-Tiefstreustall, wo sie zusammen mit ihren Artgenossen ausgelassen spielen können. Gefüttert werden sie mit einer Joghurttränke und dazu Heu.

  

   Unsere landwirtschaftliche Fläche teilt sich zu zwei Drittel in Grünland und zu einem Drittel Ackerland auf. Für die Fütterung der Milchkühe werden Klee, Wintergerste, Triticale und Roggen angebaut. Neben der tierischen Veredelung betreiben wir auch eine Solaranlage auf dem Dach unseres alten Rinderstalles, deren Energie in das Stromnetz eingespeist wird

 

 

Haimendorf, SchlossbauernhofHaimendorf, Schlossbauernhof